Corona-Trend: Cookinare machen Kochseminare auch zu Coronazeiten möglich

Kochen lernen oder neue Rezeptideen von Profis holen? Das alles lag wegen Corona ordentlich auf Eis. Mit den neuen Cookinaren holt man sich den Kochprofi einfach nach Hause und kann in den eigenen vier Wänden das Kochseminar genießen.
grüner Spargel am Teller 3.jpg
grüner Spargel am Teller 3 © Franz Gleiß/LK Niederösterreich
Auch online heißt es nun "Komm und Koch mit den Seminarbäuerinnen". Passend zur Spargelsaison wird sich im Cookinar am Mittwoch, 28. April, alles um das vitaminreiche Gemüse drehen. Lüften Sie in diesem Cookinar alle Geheimnisse, die ihn umgeben: Was unterscheidet die Sorten weiß, grün oder lila? Wie wird Spargel geschält und gekocht? Vor allem aber lernen Sie die Zubereitung von passenden Soßen über Spargelcreme-Suppe bis zur pikanten Spargel-Käse Torte! Seminarbäuerin Andrea Igel ist selbst Spargelbäuerin und zeigt wie es gelingt.

Cookinar-Details

Rezept_Spargel.jpg
Rezept_Spargel © LK Niederösterreich
Termine:
  • Mittwoch, 28. April 2021,   9:30 - 11:00 Uhr    oder
  • Mittwoch, 28. April 2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Preis: € 25,00/Person, Sie erhalten eine Zahlungsaufforderung per Mail zugesendet.
Nach Einzahlung des Kursbeitrages erhalten Sie den ZOOM Zugangs-Link per Mail zugesendet.

Wo: online, via Zoom in dein Wohnzimmer
Vor dem Kochkurs schicken wir dir per E-Mail einen ZOOM Zugangs-Link, der ist der Schlüssel für die Online-Küche sowie die Rezepte zu.

Fragen zur Zubereitung und Zutaten: Die Seminarbäuerinnen beantworten dir alle deine Fragen!

Anmeldung: bis spätestens Freitag, 23. April 2021 hier auf der LFI-Homepage!

Download

  • Cookinar-Details (JPG 4,10 MB)